Pinterest Twitter LinkedIn Facebook

 

Oliver Honegger TURICUM GIN / Switzerland

Turicum-Gin-Team

Four friends in Zürich are jointly producing Zürich's Turicum Gin, a London Dry Gin, "in Züri, for Züri". Stephan Lendi spoke to Master Distiller Oliver Honegger, at Stubä restaurant in Zürich, home of the local Turicum Gin. They spoke about which specific botanical extracts help Turicum Gin be unique in its offering and then, together mixed a genuine Züri Mule.

How did the idea of distilling your own gin surface? Was it simply a crazy idea?

Yes, it was quite literally a crazy idea that Merlin and I reached, after an inspirational tour of cocktail creations in London, where we visited two gin distilleries. On our return to Zürich, we told our friends Philip and Oscar of our idea. We then went to work immediately, drafted a business plan, designed the label, and developed a marketing strategy. We researched and worked meticulously on the formula, both collectively and in private. Initially with a mix of various ingredients, assorted spices, herbs, and fruits, we even focused intensively on the proposed use of spagyric for over 9 months, before finally achieving the perfect blend for Turicum Gin after more than 2 years.

Which flavour and nuances inspired the final formula?

The optimal taste balance was reached by combining a blend of twelve regional and exotic botanicals. From local, self-picked ingredients, to lime blossom found in the Lindenhof, the center of the Roman settlement of Turicum, the Latin name for today's municipality of Zürich. Handpicked spruce tips from forests, as well as rose hips from my garden. With regards to the exotic species, I am particularly proud of our wild Madagascar Pepper, a direct import via Merlin's father, who lives in Madagascar. During the development, I came across, the taste of liquorice from my childhood's memories. Finally and not to be forgotten is our secret ingredient N ° 3 which gives Turicum Gin its special flavour.

Turicum-Shooting-neu-1

In addition to the secret ingredient No. 3, what else differentiates Turicum Gin from all other gins on the market?

There is actually quite a wide range of gin offering in the marketplace. We did not want to reinvent the wheel, but we did wish to focus on bringing a gin on the market, which is regional, manufactured by hand, with a taste clearly distinguishing it from competitors, offering quality of the highest level, and not corroded by its sale's price. Turicum Gin from the heart of Zürich belongs to the so-called small-batch process class, as such; it is crafted in small batches. The London Dry style also guarantees no further additives in addition to botanicals and water are used; we will never add any sweetening products.

The quest for the perfect Gin is meaningless without the right tonic. What tonics are best suited to Turicum Gin?

The search for the perfect tonic persisted at length. After an extensive search trying numerous tonics from around the world two were shortlisted. One from Spain and our own Swiss tonic Gents, which is actually bottled right here in Zürich. Gents impressed us with its entire list of ingredients being Swiss and fits well with our philosophy. The perfect gin and tonic combination is thus: G & T, Gents & Turicum.

Züri-Mule-solo

How will the story of Turicum Gin evolve?

Initially, we will need to expand our operation and our market reach to additional countries such as Germany, England, Belgium, and Spain. We have already found a new home where we will locate production, warehousing, and administration. This project will deprive us of a few hours, while in the background, there are always additional new formulations, which will require a little time before these can be taken to market.

Which Turicum Gin mixed drinks do you mostly prefer? (Incl. the formula)

My perfect cocktail is definitely our signature drink, the "Züri Mule" - a creation specifically developed for Turicum Gin: 5cl Turicum Gin # 3, 2 cl fresh lime juice, 1 cl sugar syrup, and ginger beer..

Turicum Gin in brief:

Turicum Gin is produced by Better Taste GmbH in Zürich. The London Dry Gin "in Züri for Züri", is available at selected bars and liquor stores in Switzerland and in Germany.

Web: www.turicum-gin.ch 
Facebook: www.facebook.com/turicum.gin 
Instagram: www.instagram.com/turicum_gin 

Oliver Honegger's story:

As a third generation chef, Oliver Honegger was introduced at a young age to the world of aroma and taste and made it his mission, to make everything taste better. Successful years as a chef and bartender for several companies in Germany and abroad attest to his passion and dedication to new creations as well as to his affinity for new flavour combinations.

German Version:

Vier Zürcher Freunde entwickeln gemeinsam den Zürcher Turicum Gin, einen London Dry Gin „us Züri, für Züri". Stephan Lendi hat sich mit Brennmeister Oliver Honegger im Zürcher Restaurant Stubä, dem Heimatlokal des Turicum Gin, darüber unterhalten, welche speziellen Zürcher Botanicals dem Turicum Gin zu seinem Geschmack verhelfen und mit ihm einen echten Züri Mule zubereitet.

Wie kam es zur Idee, einen eigenen Gin zu produzieren? Eine Schnapsidee?

Es war wortwörtlich eine Schnapsidee, die Merlin und mir auf einer Inspirationsreise zum Thema Cocktailkreationen in London einfiel, nachdem wir dort zwei Gin Destillieren besucht hatten. Als wir zurück in Zürich waren, erzählten wir unseren Freunden Philip und Oscar von der Idee. Sofort machten wir uns ans Werk, arbeiteten einen Businessplan aus, Oscar entwarf das Design und entwickelte die Marketingstrategie. Wir recherchierten und tüftelten im Selbststudium gemeinsam am Rezept. Zuerst mit allen möglichen Zutaten, verschiedenen Gewürzen, Kräutern und Früchten. Ich selbst setzte mich intensiv mit dem Thema Spagyrik auseinander und feilte gut 9 Monate an der perfekten Rezeptur für unseren Turicum Gin.

Welche geschmacklichen Nuancen machen die definitive Rezeptur aus?

Die optimale geschmackliche Balance erreichte ich mit einer Mischung aus zwölf regionalen und exotischen Botanicals. Bei den regionalen, selbstgepflückten Zutaten finden sich Lindenblüten vom Lindenhof – dem Zentrum der römischen Siedlung Turicum, aus der schliesslich Zürich hervorging, handgepflückte Tannenspitzen aus Zürcher Wäldern, sowie Hagebutten aus meinem Garten. Bei den Exoten bin ich besonders stolz auf unseren wilden Madagaskarpfeffer, einen Direktimport via Merlins Vater, der in Madagaskar lebt. Bei der Entwicklung stiess ich z.B. beim Süssholz auch auf Kindheitserinnerungen. Nicht zu vergessen ist schliesslich unsere geheime Zutat N°3, die dem Turicum Gin noch das passende Flair verleiht.

Was differenziert den Turicum Gin nebst der geheimen Zutat N°3 gegenüber allen anderen Gins auf dem Markt?

Es gibt tatsächlich schon ein breites Gin-Angebot auf dem Markt. Wir wollten das Rad auch nicht neu erfinden, sondern einen Gin auf den Markt bringen, der regional ist, von Hand hergestellt wird, sich geschmacklich klar von den anderen differenziert, Qualität auf höchstem Niveau bietet und im Preis nicht überrissen ist. So wird der Turicum Gin im Herzen Zürichs im sogenannten Small-Batch Verfahren, also in Kleinserie, hergestellt. Der London Dry-Stil garantiert zudem, dass neben den Botanicals und Wasser keine weiteren Zusatzstoffe verwendet werden und wir fügen keine süssenden Erzeugnisse hinzu.

Die Frage nach dem perfekten Gin geht nicht ohne die Frage nach dem passenden Tonic. Welche Tonics passen zum Turicum Gin?

Die Suche nach dem passenden Tonic zog sich in die Länge. Nach langem Probieren verschiedenster Tonics aus aller Welt kamen zwei in die engere Auswahl. Ein Tonic aus Spanien und das Schweizer Tonic Gents, welches sogar in Zürich abgefüllt wird. Das Gents Tonic hat uns mit seinen Schweizer Zutaten vollends überzeugt und passt auch bezüglich Philosophie. Die perfekte Gin und Tonic Kombination ist also G&T, Gents & Turicum.

Wie geht es mit Turicum Gin weiter?

Zuerst wollen wir uns vergrössern und expandieren. Weitere Länder wie Deutschland, England, Belgien und Spanien sind Zielmärkte. Wir haben eine neue Bleibe gefunden in der die Produktion, das Lager und die Administration untergebracht sind. Dieses Projekt wird uns auch noch einige Stunden rauben. Im Hintergrund laufen immer weitere neue Experimente, die aber bis zur Marktreife noch eine wenig Zeit brauchen.

Welche Turicum Gin Mixed Drinks mögt ihr am liebsten? (inkl. Rezept)

Der perfekte Cocktail dazu ist ganz klar unser Signature-Drink, Der „Züri Mule" – ein eigens für Turicum Gin kreierter Drink – enthält 5cl Turicum Gin Nr. 3, 2cl frischen Limettensaft, 1cl Zuckersirup und Ginger Beer.

Turicum Gin in Kürze

Turicum Gin wird von der Better Taste GmbH in Zürich hergestellt. Der London Dry Gin „uus Züri für Züri" ist über ausgewählte Händler und Geschäfte in der Schweiz und in Deutschland erhältlich.

Web: www.turicum-gin.ch 
Facebook: www.facebook.com/turicum.gin
Instagram: www.instagram.com/turicum_gin 

Werdegang Oliver Honegger

Als Koch in dritter Generation wurde Oliver Honegger bereits in jungen Jahren in die Welt der Gerüche und Geschmäcker eingeführt und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Sachen besser schmecken zu lassen. Erfolgreiche Jahre als Koch und Barkeeper für diverse Unternehmen im Inland und im Ausland zeugen von seiner Leidenschaft und Hingabe für neue Kreationen und seine Affinität für neue Geschmackskombinationen.